Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Re: Richtline zur Bilderstellung (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Re: Richtline zur Bilderstellung
#1945
tm107 ()
Benutzer offline
Re: Richtline zur Bilderstellung vor 7 Jahren, 5 Monaten  
Zur PNG-Optimierung:

Da ich zu dem von Keks empfohlenen "pngcrush" kein vernünftiges GUI finden konnte hier eine Alternative, welche sogar noch ein ganzes Stück mehr komprimiert: PNGOUT.

Für die Freunde von IrfanView (Versionen ab 3.98) gibt es ein wunderschön einfach anzuwendendes Plugin: http://advsys.net/ken/util/pngout.dll (im Plugins-Ordner von IrfanView speichern)
Einfach beim "Speichern unter..."-Dialog PNG als Dateityp wählen (logisch ) und rechts ein Häkchen bei "PNGOUT PlugIn verwenden" setzen. Die Suche nach der optimalen Methode dauert zwar einen kleinen Moment, aber ein platzsparenderes Ergebnis habe ich noch nicht gesehen.

PNGOUT gibt es auch als Kommandozeilenversion und mehrere GUIs sind für Windows ebenfalls entstanden (Google hilft).

tm-107
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1946
Matthi ()
Benutzer offline
Re: Richtline zur Bilderstellung vor 7 Jahren, 5 Monaten  
Hallo Zusammen,

1. Man sollte immer wissen, welchen Bildinhalt man komprimiert!
PNG extrem optimal für Strichzeichnungen wie z.B. S/W Schaltbilder.
(hab mal ein etwa 300k großes Tiff Schaltbild auf 100k Jpeg
bei mittlerer Kopmprimierung bekommen und auf etwa 15k
als png.)
2. Bilder vorher auf entsprechende Pixelgröße verringern
3. Farbtiefe ggf verringern (geht nicht bei Jpeg)
4. Kompressionsgrad erhöhen
Habe schon PNG gesehen, die ich umgewandelt als Jpeg viel kleiner
bekomme.
Ich mache immer ein Testverzeichnis und schaue vor dem Hochladen,
welches das speichersparendsde Bild ist.
Achtung! Die Angabe in verschiedenen Bildbetrachtern geben in der
Infozeile teilweise einen Wert an, der das den Speicherbedarf des im RAM
"entfalteten Bild" darstellt. (Ist teils sehr groß)
Also immer auf dem Medium schauen, wie groß es abgelegt
erscheint.

Gruß
Matthi
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten

Aktuelle Forumsbeiträge

Aw: WHO - 104.13.1.72 seit Wochen ausgefallen
ghost 26-08-14 12:04
Aw: Falkencam und co
Tmk 19-04-14 12:01
Aw: Abbau ScharpingAP
rannseier 18-04-14 15:23
Aw: (Umbau) Webseite
tm107 03-04-14 03:04
(Umbau) Webseite
Keksdosenmann 30-12-13 20:37
Aw: Abbau ScharpingAP
ali 02-12-13 09:34
Abbau ScharpingAP
ali 29-10-13 07:34
Aw: Zukunft von KV-33 und Scharping-AP
Lord_Magnus 30-06-13 18:44
Aw: Zukunft von KV-33 und Scharping-AP
Keksdosenmann 29-06-13 19:10
Störung in Hsh?
aalllion 10-12-12 12:10

Mehr...
Bookmark and Share

Freifunk Berlin Nordost ist eine nicht kommerzielle Webseite.
Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.