Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Aw: APscharping Segenskirche (1 Leser) (1) Gast
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Aw: APscharping Segenskirche
#12734
ali ()
Benutzer offline
Aw: APscharping Segenskirche vor 6 Jahren  
eliza schrieb:
QUOTE:

Alternativ: NS5 zur 33 im ClientBridgeMode. Könnte man auch den alten PC lassen, wie er ist und bräuchte lediglich einen Switch.


Ich bin relativ zuversichtlich, daß das DMA Problem zur Segenskirche verschwindet, wenn wifi1 in einem normalen miniPCI-PCI Adapter steckt. Sollten wir als kurzfristige Lösung probieren.

QUOTE:

[1]bei nährer Überlegung müsste die Funktion wohl auf dem Basebandprozessor laufen und sollte damit theoretisch nachrüstbar sein

Ja, aber IMHO läuft auf dem BB-Prozessor nur die binäre Firmware. Diese zu ändern ist sehr aufwendig. Oder arbeitet da schon jemand dran?
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#12735
Aw: APscharping Segenskirche vor 6 Jahren  
@ali: ich kann mich nicht daran erinnern, bei der ralink jemals eine firmware besorgt haben zu müssen ... ist die bei den ralinks vieleicht fest auf die karte geflasht? dann ist eine manipulation natürlich noch schwieriger und gefährlicher.

@eliza: mir geht es auch darum, dem hardware- und softwarezoo ein ende zu bereiten. so tolle features, wie ein anständiges konfigurations- und webinterface oder ein top aktueller madwifi sind schlagfertige argumente für kamikaze. das könnte man natürlich auch mit dem PC in angriff nehmen. kurzfristig reicht es, den link nach prenzlberg wieder ans laufen zu kriegen ... aber auf lange sicht würde ich auch gerne eine verbesserung beim apscharping sehen, damit es nicht immer so ein graus ist, dort etwas zu machen.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#12736
ali ()
Benutzer offline
Aw: APscharping Segenskirche vor 6 Jahren  
glockman schrieb:
QUOTE:
@ali: ich kann mich nicht daran erinnern, bei der ralink jemals eine firmware besorgt haben zu müssen ... ist die bei den ralinks vieleicht fest auf die karte geflasht? dann ist eine manipulation natürlich noch schwieriger und gefährlicher.


Einige (nicht alle, das hatte ich verwechselt) Ralink Chipsätze benötigen eine Firmware: rt61, rt73 und rt2800. In den normalen USB Sticks ist meist ein rt2500 drin, der braucht keine.

QUOTE:

@eliza: mir geht es auch darum, dem hardware- und softwarezoo ein ende zu bereiten. so tolle features, wie ein anständiges konfigurations- und webinterface oder ein top aktueller madwifi sind schlagfertige argumente für kamikaze. das könnte man natürlich auch mit dem PC in angriff nehmen. kurzfristig reicht es, den link nach prenzlberg wieder ans laufen zu kriegen ... aber auf lange sicht würde ich auch gerne eine verbesserung beim apscharping sehen, damit es nicht immer so ein graus ist, dort etwas zu machen.


Wie wäre es, den ScharpingAP mittelfristig auf Kamikaze trunk mit Luci umzustellen, dann hätten wir zumindest eine softwareseitige
Annäherung? Den Bedarf ihn an den Mast zu montieren, gibt es hier nicht. Ich hätte hier noch einen flachen HP Vectra (Celeron od. PIII) mit drei PCI Slots auf der Risercard und onboard Ethernet herumzustehen (ehemals als Reiners Asterisk Server (Fax über WLAN etc.) gedacht), das könnte der neue AP werden. Vorausgesetzt die Risercard verteilt die Interrupts der drei Slots vernünftig...
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#12738
eliza ()
Benutzer offline
Aw: APscharping Segenskirche vor 6 Jahren  
ralink: der Basebandprozessor soll n.F. nicht programmierbar sondern gegossen sein. Also auch keine Firmware, die auf ihm läuft.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#12740
eliza ()
Benutzer offline
Aw: APscharping Segenskirche vor 6 Jahren  
Kann jemand, der Adminrechte im Forum hat, aus diesem Thread den ganzen letzten Teil (ab 2. Seite, 2. Beitrag) ausschneiden und in die Sektion Weissensee verschieben? Das hat nichts mit dem Spendentopf zu tun. Ich habe mich schlicht vertan, als ich hier rein schrieb.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Ihrem Desktop erhalten

Aktuelle Forumsbeiträge

Aw: WHO - 104.13.1.72 seit Wochen ausgefallen
ghost 26-08-14 12:04
Aw: Falkencam und co
Tmk 19-04-14 12:01
Aw: Abbau ScharpingAP
rannseier 18-04-14 15:23
Aw: (Umbau) Webseite
tm107 03-04-14 03:04
(Umbau) Webseite
Keksdosenmann 30-12-13 20:37
Aw: Abbau ScharpingAP
ali 02-12-13 09:34
Abbau ScharpingAP
ali 29-10-13 07:34
Aw: Zukunft von KV-33 und Scharping-AP
Lord_Magnus 30-06-13 18:44
Aw: Zukunft von KV-33 und Scharping-AP
Keksdosenmann 29-06-13 19:10
Störung in Hsh?
aalllion 10-12-12 12:10

Mehr...
Bookmark and Share

Freifunk Berlin Nordost ist eine nicht kommerzielle Webseite.
Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.